Keramik-Inlay/Veneer

Zahnersatz mit Inlays bzw. Onlays wird bei grossen und vor allem flächigen, d.h. mehrere Zähne betreffenden Schäden eingesetzt. Als Material wird meist Keramik eingesetzt, um ein natürliches Aussehen herzustellen.

Keramik-Inlays bestehen aus etwa 80 Prozent in der Natur vorhandenen Grundstoffen und 20% synthetischen Materialien. Die Oberfläche wird in Beschaffenheit und Farbe den umgebenden Zähnen individuell angepasst (Teamwork zwischen Zahnarzt und Zahntechniker). Haltbarkeit: etwa 10 bis 20 Jahre, abhängig von der Klebetechnik und der Belastung.

Veneers sind ein Zahnersatz bei dem eine hauchdünne Keramikschale über den kaputten (z.B. ausgefransten) Zahn gestülpt wird. Zahnersatz mit Veneers erzeugt damit farblich und formlich perfekte Zähne.

Bei Fragen zu zahntechnischen Leistungen, Ausführungen und Preisen können Sie sich direkt an uns wenden.

 

Die kosmetische Lösung
Das Keramik-Inlay/ Veneer


Schöne Ästhetik
Sehr gute metallfreie Bioverträglichkeit